0%

Fabio Martino lässt keine Wünsche offen

Posted By: Fabio Martino On:



Back

Bildschirmfoto 2018-01-17 um 11.50.45

Fabio Martino lässt keine Wünsche offen

…”Fabio Martino aus Brasilien heißt der Nachwuchspianist, der vor der Pause zu Recht mit stehenden Ovationen gefeiert wurde. Denn seine einwandfreie Virtuosität und hohe Musikalität ließen keine Wünsche offen. Kongenial harmonierten er und das Orchester. So brachten sie unter anderem die Einbindung des “Dies Irae” als Dialog mit dem Teufel verständlich und ungemein packend zum Ausdruck.

Zwei Zugaben waren das Resultat, darunter ein hochgradig schweres Stück von Alberto Ginastera. Wie ein Paganini am Klavier demonstrierte Martino hierbei noch einmal seine atemberaubende Virtuosität.”

Westdeutsche Zeitung – Hartmut Sassenhausen – 14.01.2018


Play Cover Track Title
Track Authors